Segglforum

Die wirklich freie und unabhängige Seggl-Community
Aktuelle Zeit: Dienstag, 16. Oktober 2018, 17:58:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 309 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Sonntag, 12. Juli 2015, 23:34:49 
Offline
Granadaseggl

Registriert: Mittwoch, 14. Januar 2015, 23:56:35
Beiträge: 2177
Iron hat geschrieben:
Ich glaube das ich eher ein VfB Fan bin als du ...Was hast du denn mit dem Verein gemeinsam?


wie bitte?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Sonntag, 12. Juli 2015, 23:37:49 
Offline
Granadaseggl

Registriert: Mittwoch, 14. Januar 2015, 23:56:35
Beiträge: 2177
wenns nach Iron geht, machen also 75% der Bundesligisten alles falsch in der Vorbereitung.
auch ne Sichtweise...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 08:37:35 
Offline
Schoofseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 19:23:33
Beiträge: 219
Schießbude


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 09:17:51 
Offline
Granadaseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 12:24:16
Beiträge: 1047
Iron hat geschrieben:
Dann spiele ich gegen Mannschaften in ähnlicher Form oder eben solchen Zillertaler Auswahlteams, ansonsten wären solche Testspiele nutzlos.

Das ist Blödsinn. Du findest kein Team, dass sein Training nach deinem Team auslegt. Es wird also in der Phase immer Unterschiede im Trainingsstand geben. Deswegen sind die Test lange nicht nutzlos. Die Trainer wissen ja, was bereits trainiert wurde und wie die Ergebnisse einzuordnen sind. Der wesentliche Punkt ist, dass man als Fan diese Infos eben nicht hat und von daher Testspiele schwer bewerten kann.
Darauf hättest du aber auch kommen können, statt immer auf Anti und Missverstehen gebügelt...

_________________
Am Ende kackt die Ente! (Martin Harnik)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 09:19:13 
Offline
Granadaseggl
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 12. Januar 2015, 20:21:53
Beiträge: 1179
Ich weiß gar nicht, warum Du jetzt hier so 'ne Schärfe rein bringst...?!

:lol: :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 09:24:53 
Offline
Schoofseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 19:23:33
Beiträge: 219
Bestimmte Fehler haben nichts mit dem Stand der Vorbereitung zu tun, die macht man jederzeit.
Und wir haben jede Menge davon.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 09:59:23 
Offline
Granadaseggl

Registriert: Mittwoch, 14. Januar 2015, 23:56:35
Beiträge: 2177
und woran liegts?
Qualität der spieler?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 10:44:01 
Offline
Lombaseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 20:08:24
Beiträge: 946
ach as du hättest auch drauf kommen können dass das eine Antwort auf vorherige Beiträge war und dm such deir ein anderes Opfer. langsam glaube ich schon dass du nicht mehr ganz richtig tickst....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 10:47:19 
Offline
Schoofseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 19:23:33
Beiträge: 219
Es liegt sicherlich zum größten Teil an der individuellen Klasse.
Mich wundert es nicht, dass wir mit der Spielweise jede menge Kisten kassieren.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 10:48:39 
Offline
Granadaseggl

Registriert: Mittwoch, 14. Januar 2015, 23:56:35
Beiträge: 2177
@iron
wer redet denn jetzt mit dir?
es tut mir einfach leid, dass du nur noch polemische kritik an allen trainern und verantwortlichen des vfb bringst, seit Bruno weg ist.
vorher las ich dich eigentlich ganz gerne

machs gut

@kronenclub
dann muss huub wieder die defensive variante auspacken...dann beschwert sich jeder über mangelnde offensivpower


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 10:54:20 
Offline
Schoofseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 19:23:33
Beiträge: 219
Ich glaube nicht, dass sich irgendjemand die letzten Saisonspiele über die fehlende Offensivpower beschwert hat.
Das ist aber wieder typisch VfB. Da werden wieder drei Schritte auf einmal versucht anstatt, dass man an dem ansetzt was gut funktioniert hat.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 11:00:19 
Offline
Granadaseggl

Registriert: Mittwoch, 14. Januar 2015, 23:56:35
Beiträge: 2177
aber hatte denn die defensive in den letzten drei spielen gut funktioniert?
gegen mainz, die nichts gemacht haben und Hamburg, die grottig sind?
aber Natürlich kann das auch schief gehen...hoffe zorniger findet die Balance...das wissen und die Fähigkeiten als Trainer hat er dazu


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 11:04:10 
Offline
Lombaseggl

Registriert: Freitag, 16. Januar 2015, 07:44:55
Beiträge: 585
@ kronenclub

ganz ernsthaft, ich hab das Testspiel gegen Bern gesehen, das war bei weitem nicht so offensiv wie man das vielleicht aus dem Ergebnis herauslesen möchte.

Wir haben ganz einfach hinten mit einer Viererkette gespielt die so vermutlich kein einziges Mal in der kommenden Saison auf dem Platz stehen wird.

Wir wurden mehrmals ausgekontert, was aber auch daran lag dass Bern extrem schnelle Spieler hat und unsere Jungs wirklich langsam waren. Denen hat man sehr deutlich angemerkt, dass sie momentan noch nicht schneller können.

Zorniger hat in der 2. Liga solange er bei RedBull Trainer war, eine des defensiv stärksten Teams auf dem Platz gehabt, die haben Verhältnismäßig wenig Tore bekommen. 11 Stück, damit hatten sie die beste Abwehr der Liga.

Ich denke deshalb nicht, dass Zorniger hier beim VfB jetzt alle ins Verderben rennen lassen wird.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 11:06:54 
Offline
Schoofseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 19:23:33
Beiträge: 219
Zitat:
Ich denke deshalb nicht, dass Zorniger hier beim VfB jetzt alle ins Verderben rennen lassen wird.


ich hoffe es. Hätte es aber lieber gesehen wenn die Spielweise step by step umgestellt worden wäre.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 11:09:41 
Offline
Lombaseggl

Registriert: Freitag, 16. Januar 2015, 07:44:55
Beiträge: 585
Kronenclub hat geschrieben:
Zitat:
Ich denke deshalb nicht, dass Zorniger hier beim VfB jetzt alle ins Verderben rennen lassen wird.


ich hoffe es. Hätte es aber lieber gesehen wenn die Spielweise step by step umgestellt worden wäre.


Naja, Zornigers System basiert ja auf kurzem intensiven Pressing nach Ballverlust, danach zieht man sich ja auch bei ihm etwas zurück. Wenn also das intensive Pressing noch nicht funktionieren sollte, kann er das ja erst mal etwas weniger einfordern.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 11:15:50 
Offline
Lombaseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 20:08:24
Beiträge: 946
mappes deine Beiträge fand ich schon immer größtenteils .... nun gut...

das zoringer sein wünsche realisiert i.o. Gut nach dem Auftritt... aber Dutt hat ihn sicher nicht verpflichtet um step bei step vorzugehen. sonst hätte er eine andere Trainerwahl vornehmen müssen. wenn das schief geht stecken wir halt echt in der scheiße - stichwort alternativlos


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 11:25:01 
Offline
Schoofseggl

Registriert: Montag, 12. Januar 2015, 21:08:23
Beiträge: 309
Am Donnerstag nächstes Testspiel gegen den Verbandsligisten TSV Ilshofen, dort gibt es ein Wiedersehen mit Simon Wilske.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 11:43:56 
Offline
Granadaseggl

Registriert: Mittwoch, 14. Januar 2015, 23:56:35
Beiträge: 2177
iron
wenigstens hast du sie gelesen...das freut mich schonmal

@red
so ist auch meine Hoffnung
bei red bull hat es auch gut funktioniert, wenn auch nur bedingt vergleichbar


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 12:47:36 
Offline
Lombaseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 20:08:24
Beiträge: 946
mappes solche Diskussionen sind doch lächerlich...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 13:13:34 
Offline
Granadaseggl
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 12. Januar 2015, 20:21:53
Beiträge: 1179
Iron hat geschrieben:
das zoringer sein wünsche realisiert i.o. Gut nach dem Auftritt... aber Dutt hat ihn sicher nicht verpflichtet um step bei step vorzugehen. sonst hätte er eine andere Trainerwahl vornehmen müssen. wenn das schief geht stecken wir halt echt in der scheiße - stichwort alternativlos


Diese Argumentation setzt voraus, dass Zorniger versucht, das Leipziger System hier auf Biegen und Brechen umsetzen zu wollen ... als ob er derart stur und infolge nicht in der Lage wäre, seine Vorstellungen am vorhandenen Spielermaterial auszurichten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 13:17:33 
Offline
Schoofseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 19:23:33
Beiträge: 219
Zitat:
das Leipziger System hier auf Biegen und Brechen umsetzen zu wollen


das scheint mir aber teilweise der Fall zu sein. Das einzig funktionierende in der Truppe, das Offensivspiel mit Außenspielern, wurde demontiert.
Man hätte die Spielweise gegen den Ball auch mit dem vorherigen System trainieren können und dann nach und nach umstellen.
Ich bekomm nen Rappel wenn z.B. Kostic systembedingt auf der Bank landet.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 13:24:03 
Offline
Granadaseggl
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 12. Januar 2015, 20:21:53
Beiträge: 1179
Nachvollziehbar, aber ich warne davor, hier das Bernspiel als DIE repräsentative Beurteilungsgrundlage herzunehmen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 13:25:51 
Offline
Schoofseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 19:23:33
Beiträge: 219
ich habe das Spiel gar nicht gesehen :banana:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 13:38:56 
Zitat:
Das einzig funktionierende in der Truppe, das Offensivspiel mit Außenspielern, wurde demontiert. ....
..... Ich bekomm nen Rappel wenn z.B. Kostic systembedingt auf der Bank landet.
Das wäre Horror! Ein Trainer muss das beste System für einen bestehenden Kader finden und nicht ein System auf Teufel komm raus einem dafür ungeeigneten Kader überstülpen.
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass er so starr und unflexibel ist, das, was uns von den meisten Mannschaften abhebt, zu zerstören!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 13:45:57 
Offline
Granadaseggl
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 12. Januar 2015, 20:21:53
Beiträge: 1179
Kronenclub hat geschrieben:
ich habe das Spiel gar nicht gesehen :banana:


Dafür haste aber mit "wurde demontiert" klare Aussagen getroffen. Aus Basis von was genau jetzt...? 8-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 14:00:04 
Offline
Schoofseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 19:23:33
Beiträge: 219
Zornigers Aussagen waren da doch eindeutig ?
Spiel über die Mitte. Aussenpositionen unbesetzt.
Kostic muss sich umstellen,... etc.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 14:18:12 
Offline
Granadaseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 17:21:02
Beiträge: 1732
Kronenclub hat geschrieben:
Zitat:
das Leipziger System hier auf Biegen und Brechen umsetzen zu wollen


das scheint mir aber teilweise der Fall zu sein. Das einzig funktionierende in der Truppe, das Offensivspiel mit Außenspielern, wurde demontiert.
Man hätte die Spielweise gegen den Ball auch mit dem vorherigen System trainieren können und dann nach und nach umstellen.
Ich bekomm nen Rappel wenn z.B. Kostic systembedingt auf der Bank landet.

So sehe ich das momentan auch.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 14:23:10 
Offline
Seggl

Registriert: Montag, 12. Januar 2015, 08:10:14
Beiträge: 98
Zitat:
Ich bekomm nen Rappel wenn z.B. Kostic systembedingt auf der Bank landet.


Keine Sorge.....

























































der wird verkauft :sex:

_________________
Es wird noch viel schlimmer bevor es wieder besser wird


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 14:26:03 
Offline
Granadaseggl
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 12. Januar 2015, 20:21:53
Beiträge: 1179
Naja, das ist jetzt etwas sehr polarisiert runter gebrochen.

Es soll zwar das Spiel durchs Zentrum mehr in den Fokus rücken, aber das ist ja auch immer situativ zu sehen und nicht als absolute Vorgabe.
Und Kostic soll mehr in Abschlusspositionen kommen, anstatt stereotyp den Weg über die Außenbahn zu gehen und von der Grundlinie reinzulegen. Aber auch das wird er weiterhin tun dürfen, wenn es die gegnerische Ausrichtung zulässt. Allein ob des Umstands dass Zorniger von mind, zwei Systemen spricht, die er spielen lassen will, kann ich die Vorwürfe der Unidimensionalität, der sich Alles und Jeder unterzuordnen hat, nicht ganz nachvollziehen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 14:32:42 
Offline
Schoofseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 19:23:33
Beiträge: 219
Zitat:
"Wir haben ja keinen Linksaußen. Auch wenn er da ab und zu gestanden ist, aber da werden wir daran arbeiten, dass er immer wieder in Muster verfällt. Da werden wir intensiv daran arbeiten, damit er sich auch auf der zentraleren Position wohler fühlt. Es ist fast unmöglich, dass dieses Muster nach einer Woche weg ist. Aber wir wissen schon, was wir an Filip haben."


naja, das sagt eindeutig, dass er eben nicht auf außen gehen soll/darf....auch nicht ab und zu...,

ich lass mich überraschen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 14:34:29 
Offline
Schoofseggl
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. Januar 2015, 07:39:33
Beiträge: 457
Wohnort: 20 Minuten vom Stadion
Natürlich ist viel zu früh, um sich über die Vor- und Nachteile des zornigen Systemwechsels zum wilden Fussball auszulassen. Aber die Personalie Kostic ist eben auch hervorragend geeignet, um festzuistellen, ob die Stärken eines Spielers eventuell in einem System verloren gehen oder sogar noch besser zum Tragen kommen.

Für mich ist es nicht vorstellbar, dass Zornigers System so gut funktionieren wird, dass man auf einen Kostic in seiner zuletzt gezeigten Form verzichten kann.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 14:36:27 
Offline
Schoofseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 19:23:33
Beiträge: 219
Zitat:
Für mich ist es nicht vorstellbar, dass Zornigers System so gut funktionieren wird, dass man auf einen Kostic in seiner zuletzt gezeigten Form verzichten kann.


so sehe ich es auch. Die Frage ist wie sich Kostic in der Mitte entwickelt. Aber auch da denke ich, dass er längst nicht so effektiv sein wird wie über Außen.
Ob Zorniger allerdings nur wegen Kostic sein System ändert mag ich zu bezweifeln.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 14:42:45 
Offline
Granadaseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 12:24:16
Beiträge: 1047
Kann man auf einen Spieler so sehr bauen? Paderborn konnte ihn vielleicht nicht verteidigen. Freiburg hat's durch ein paar Umstellungen hinbekommen unter gütiger Hilfe von Hlousek. Kann man auf Basis der Ergebnisse gegen Ende der Saison -gegen Schwache Gegner- so weit reichende Schlüsse ziehen oder ist es nicht doch berechtigt das komplette System zu überdenken?

_________________
Am Ende kackt die Ente! (Martin Harnik)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 14:43:33 
Offline
Seggl

Registriert: Montag, 12. Januar 2015, 11:24:53
Beiträge: 71
ayala hat geschrieben:
Für mich ist es nicht vorstellbar, dass Zornigers System so gut funktionieren wird, dass man auf einen Kostic in seiner zuletzt gezeigten Form verzichten kann.


Gar kein Thema. Das wird vermutlich auch nicht passieren. Ebenso spannend wird in dem Zusammenhang die Frage, wie Timo Werner eingebunden werden soll - und kann. Die Außenspieler werden ja nicht komplett abgeschafft. Irgendjemand wird auch unter Zorniger das Spiel in die Breite ziehen müssen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 14:49:10 
Offline
Schoofseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 19:23:33
Beiträge: 219
Zitat:
Irgendjemand wird auch unter Zorniger das Spiel in die Breite ziehen müssen.


wenn man das System auf dem Papier anschaut dann niemand, da die Bälle nach Eroberung nicht quer, sondern direkt nach vorne Richtung Tor gespielt werden sollen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 14:50:41 
Offline
Lombaseggl

Registriert: Freitag, 16. Januar 2015, 07:44:55
Beiträge: 585
ist halt mal ein luxusproblem wenn man mit ginzek harnik, Didavi, Maxim und Kostic mehr Spieler im Kader hat die man spielen lassen sollte wie man plätze hat.

Ist übrigens in einem 4:5:1 nicht anders. Auch da geht einem der Platz aus.

Das nennt man dann wohl kampf um Stammplätze

Ich wage eine Prognose dergestalt, dass wir Kostic, Maxim und Didavi wohl eher nicht gemeinsam als startende Stammspieler auf dem Platz sehen werden.

Generell sehe ich aber jedes System mehr in der defensiven Ausrichtung auf dem Platz verankert, sobald man den Ball hat orientieren sich Spiele da schon mal anders. Wenn man den Ball hat und das Spiel aufbauen muss, kann man nicht nur durch die Mitte spielen, das stellt dir jeder Gegner zu, da muss man das Spiel in die breite ziehen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 15:16:43 
Offline
Granadaseggl

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 12:24:16
Beiträge: 1047
Kronenclub hat geschrieben:
Zitat:
Irgendjemand wird auch unter Zorniger das Spiel in die Breite ziehen müssen.


wenn man das System auf dem Papier anschaut dann niemand, da die Bälle nach Eroberung nicht quer, sondern direkt nach vorne Richtung Tor gespielt werden sollen.

Wie's laufen soll, zeigt das 1:0 bei Bern. Frühe Balleroberung durch Maxim, dann gleich Richtung Tor...
Breite bringen laut AZ die AV rein, wenn der Gegner die Mitte dicht macht. Da ist es natürlich schon gut, wenn man nicht mehr auf Hlousek angewiesen ist. Ansonten kann man die Entwicklung ja auch mal etwas unvoreingenommener beobachten...

RB hat eigentlich erst für die Rückrunde so richtig aufgerüstet und nicht unbedingt die Übermannschaft gehabt. Von den 23 Mio Investitionen letzte Saison war die eine Hälfte in der Winterpause und die andere kam nicht zum Tragen, weil die Spieler an Salzburg abgegeben wurden oder verletzt waren. Wenn ich das recht mitbekommen hab, hat RB sehr wenige Chancen zugelassen und Tore bekommen. Daher seh ich das System nicht unbedingt als Weg zur Schießbude der Liga zu werden...

_________________
Am Ende kackt die Ente! (Martin Harnik)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 15:18:21 
Offline
Granadaseggl
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 12. Januar 2015, 20:21:53
Beiträge: 1179
Zitat:
Ansonten kann man die Entwicklung ja auch mal etwas unvoreingenommener beobachten...


Da plädiere ich ebenfalls für...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 16:17:22 
Offline
Seggl

Registriert: Montag, 12. Januar 2015, 11:24:53
Beiträge: 71
fkAS hat geschrieben:
Wenn ich das recht mitbekommen hab, hat RB sehr wenige Chancen zugelassen und Tore bekommen. Daher seh ich das System nicht unbedingt als Weg zur Schießbude der Liga zu werden...


Hab mal nachgeguckt: Das Torverhältnis lag bei 39:31. Ich hätte da jetzt weitaus mehr geschossene Tore erwartet. Mit den 31 Gegenkisten hatten sie dagegen mit die beste Abwehr der Liga. Genauer gesagt die drittbeste gemeinsam mit Kaiserslautern.

Bis zu Zornigers Ausstieg bei den Rasenballern waren es am 20. Spieltag 14 Gegentore (2 Kisten gegen Aue im letzten Match). Das sind natürlich nur Zahlen, aber die sprechen eben auch eine eigene Sprache. Diese klingt nicht zwingend nach "vogelwild". Darf jeder jetzt für sich selber interpretieren - oder hier öffentlich :roll:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juli 2015, 16:41:35 
Offline
Lombaseggl
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 11. Januar 2015, 23:15:07
Beiträge: 690
darkred hat geschrieben:
Zitat:
Ansonten kann man die Entwicklung ja auch mal etwas unvoreingenommener beobachten...


Da plädiere ich ebenfalls für...

:s:

_________________
Ich bin der Dutt. Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar? Entweder so oder Seine Duttheit oder Dutter oder auch El Dutterino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 309 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de